Wieso schliesst man freiwillig Kunden aus?

Immer mehr kann man an Wettbewerben etc. nur teilnehmen wenn man ein Facebook Account hat. Es gibt aber immer noch bedeutend mehr Internetnutzer die kein Facebook Account haben, als welche die einen haben. Zumal die Nutzerzahl bei Facebook gerade rapide abnimmt. Warum also binden Dritte ihre Angebote an ein derartigen Dienst? Gibt ihnen Facebook wirklich soviel Kundendaten gratis, dass es sich lohnt gewisse Benutzerkreise zu diskriminieren?

Eure Meinung lese ich gerne in den Kommentaren dazu.

 


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.