Set Sound Device (SSD)

Da ich am PC sowohl ein 2.1 Soundsystem sowie für das Onlinespielen ein 7.1 USB Headset verwende, muss ich immer wieder die Sound Quelle ändern. Das geht zwar mit dem Suchbefehl „Sound“ auch recht zügig, ist mir dennoch zu mühsam. Viele Programme die ich gefunden hatte bei einer früheren Suche waren nur Windows XP kompatibel. Da sich genau mit Vista die gesamte Sound API und Verwaltung geändert hat, sind diese allesamt funktionsuntüchtig.

Ich wurde nun aber doch noch fündig:

Set Sound Device ist eine kleine Exe die wenn man sie startet die entsprechenden verfügbaren Audiogeräte in einem Pulldown Menu auflistet. Man wählt das Gerät aus der Liste aus, und drückt den Button der ein entsprechende Verknüpfung erstellt.

SetSoundDevice

Diese kann man sich zum Beispiel mit einem aussagekräftigen Icon in die Taskleiste verknüpfen und so direkt das entsprechende Audiogerät aktivieren. Das sieht bei mir zur Zeit so aus:

audiogeräte

Das ganze funktioniert bei mir tadellos und absolut zuverlässig. Ich danke hier nochmals ausdrücklich seinem Programmierer, der hier ein kleines aber sehr praktisches Tool erfunden hat, das ich genau gesucht hatte. Wer eine programmierbare Tastatur oder andere entsprechend programmierbare Buttons hat, für den sollte es kein Problem sein, diese auch auf solche zu belegen. Ich hatte auch schon mit entsprechenden Skripten gesehen, dass versierte Leute ein Switchfunktion damit realisiert haben.




Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.