Rà©sumà© der E3

Enttäuschend, anders kann ich die E3 2007 nicht anders beschreiben. Keine grossen Überraschungen, kaum Neuankündigungen. Was aber am meisten heraussticht beim Kampf zwischen Sony und Microsoft: keiner von beiden hat noch gross Exklusivtitel von Dritthersteller für sich. Zwar werden einige Spiele ein paar Wochen oder Monate vor dem anderen angeboten, oder aber kleine Extras geboten, insgesamt bieten aber beide in etwa die gleine Spielkost. Auch immer mehr früher eher potentielle PC Spiele finden nun bei beiden Konsolen Einzug. Die Liste an potentiell hochkarätigen Titeln auf die das zutrifft ist lang:

  • The Darkness: Xbox Version etwas früher
  • Oblivion: PS3 Version etwas aufgebessert, aber einiges später
  • Virtua Fighter 5: Xbox Version einiges später dafür grafisch aufgemotzt
  • Grand Theft Auto 4: Xbox Version ein paar Tage früher und später exklusiv mit ein paar Episoden Adons (wohl gegen Bezahlung)
  • Burnout Paradies: kommt auf beiden Plattformen wie bisher
  • Assasins Creed: kommt auf beiden Plattformen wie bisher
  • Call of Duty 4: Xbox Besitzer kommen in den exklusiven Genuss eines Online Betatest
  • Quake Wars: Überraschend auch für die Konsolen angekündigt
  • World in Conflict: ebenso überraschend für Xbox angekündigt
  • UT 3: Die Xbox Version kommt erst im Frühling 2008, die PC und PS3 Edition noch dieses Jahr.
  • Bioshock: kommt sowohl für PC wie für Xbox. Könnte mir gut vorstellen dass die PS3 Version noch folgt.
  • Blacksite Area 51: Kommt sogar für den PC und Xbox und Playstation
  • Two Worlds: Nach dem PC kommt dieses Spiel auch noch für Xbox und Playstation
  • Colin Dirt: Die Playstation Version kommt einiges später aber noch dieses Jahr
  • Gears of War: kommt nun doch noch für den PC
  • Viva Pinata: kommt nun doch noch für den PC
  • Flatout 2: kommt unter anderem Namen überarbeitet nun auch noch auf den Konsolen
  • GTR: die wohl realistischste Rennsimulation kommt nun auch noch auf den Konsolen
  • Fatal Inertia: Letzte E3 für PS3 vorgestellt, kommt es nun doch auch für die Xbox
  • Stranglehold: kommt für PC (überraschend) und Konsole
  • Half Life 2: Kommt samt allen Episoden nun auch für die Konsolen
  • Left 4 Dead: kommt für PC und Xbox, aber ich kann mir auch vorstellen, dass noch eine PS3 Version noch folgt
  • Army of Two: kommt auf Xbox und Playstation.
  • Dark Messiah: kommt nach dem PC nun nach einiger Zeit auch auf die Xbox
  • Devil May Cry 4: Ehemals eine Playstation exklusiver Titel, nun nicht mehr
  • Haze: kommt für PC wie beide Konsolen
  • Turok: kommt für beide Konsolen

Warum habe ich die Wii aussen vor gelassen? Nun die Wii unterscheidet sich erheblich im Spielangebot und hat daher massiv viel Exklusivtitel. Das unter anderem darum, weil Nintendo mit der Wii nicht das HD Gaming Prinzip verfolgt, daher auch grafisch weniger aufwendig gestaltet sind, und zusammen mit der komplett anderen Steuerungsart schwieriger ist für Portierungen. Daher ist sie die optimale Zweitkonsole für Xbox 360 oder Playstation 3. Die anderen beiden Konsolen überschneiden sich aber eben stark, was ich mit dieser Ausführung klar machen wollte.


Tagged: ,

10 Comments

  1. Hulk Juli 16, 2007 9:35 am 

    Danke für den Bericht:-)

    Ich bin mal gespannt, wie das mit den Konsolen weitergeht. Der Mangel an Exklusiv-Titeln und der Eindruck, dass Grafik alles ist (für mich zwar extrem wichtig, aber noch lange nicht alles!) ist jedenfalls ziemlich schade.

    Vielleicht lernt ja der eine oder andere Hersteller daraus. Und es müsste doch auch möglich sein, auch ganz einfache, aber dann zumindest innovative Spiele für unsere HighEnd-Konsolen zu basteln? Oder kaufen die Leute so etwas ausschlieàŸlich bei der Wii?

    Schöne GrüàŸe,
    der Hulk

  2. =puppetmaster= Juli 16, 2007 5:12 pm 

    Super Resume!

    Ist es nicht so das ein HD Game viel Zeit und Geld kostet und dadurch ein Risiko (Geldmässig) ist. Man ist einfach verdammt einen Hit zu landen.

    Bei Nintendo ist es immernoch möglich mit einem kleinen Budget und Team von nur 4 Leuten ein Super spassiges Spiel zu machen.

    Gruss
    =puppetmaster=

  3. Skjoll Juli 17, 2007 9:37 am 

    =puppetmaster=, HD Gaming bedeutet nur, dass die Aufloesung etwas hoeher ist, und diese Aufloesungen sind im PC Sektor schon seit etlichen Jahren gang und gebe.

    Aber ja, die Entwicklingskosten sind extrem hoch, weil sehr viel Geld fuer Lizenzen ausgegeben werden muss, weil aufwendige Videos gedreht werden muessen. Klar, dass man sich da auf den 20ten Ableger von NFS beschraenkt, welcher sich garantiert verkauft.

    Experimente will keiner mehr vagen. Das war vor zehn Jahren so, und das wird auch in zehn Jahren der Fall sein. 1st Person Shooter wie AvP haben eine tolle Stimmung transportiert mit Gaensehautgarantie, sind aber leider gefloppt, weil die Konsumenten lieber mit richtig dicken Wummen rumballern und eine tolle Grafik sehen moechten.

    Zum Beitrag: es ueberrascht mich nicht wirklich, dass es immer weniger Exklusivtitel gibt. Finanziell lohnt es sich nicht. Den Entwicklern geht eine Menge Geld durch die Lappen wenn sie sich auf eine Plattform beschraenken, und moechten dementsprechend entschaedigt werden, und der Konsolenhersteller kann/moechte es sich nicht leisten so viel Geld locker zu machen, weil die Gefahr des finanziellen Fiaskos zu hoch ist.

  4. jtr Juli 17, 2007 11:01 am 

    Dieser Meinung kann ich mich nur anschliessen. Je höher das finanzielle Risiko, je weniger wird so ein Titel auf einer Plattform exklusiv angeboten. Je weniger Exklusivtitel es allerdings gibt, je mehr fragn sich die Kunden warum es noch verschiedene Plattformen geben muss. Ich meine zwei im Minimum ist klar, wegen dem Preiskampf, sonst zahlt der Kunde mächtig drauf. Aber dass es Microsoft und Sony braucht, ist fraglich. Zumal beide noch diesselbe Käuferschaft ansprechen. Dazu kommt noch der PC. Es gibt ja welche die meinen er sei dem Tode geweiht. Diesen empfehle ich mein anderer Artikel darüber: http://www.jtr.ch/?p=21

  5. Missingno. Juli 18, 2007 12:10 pm 

    Ähm… UT2003 ist wohl UT3 fka UT2007?
    Ansonsten muss ich sagen, wenn das jetzt die hochkarätigen Titel sind, dann habe ich für dieses Jahr schon so gut wie ausgesorgt. Da ist kaum ein Titel dabei, der mich anspricht.

  6. jtr Juli 18, 2007 3:12 pm 

    hochkarätigen bei den Dritthersteller, die eh nur noch Sequels und Adons oder gar Mini Adons oder andere Verarschen verkaufen. Zudem kann die Liste natürlich auch persönlich angehaucht sein und ist auch sicher nicht vollständig. Meine Top Titel auf die ich warte:

    -Hellgate London
    -Mass Effect
    -Burnout Paradies
    -Super Paper Mario
    -Quake Wars
    -UT3 (natürlich habe ich mich da verschrieben)
    -Bioshock
    -Project Gotham Racing 4
    -World in Conflict
    -Star Craft 2
    und in weiter Ferne: Dragon Age (Biowares neues RPG).

    Habe noch andere Titel vorbestellt die sicher nett sind, aber ich auch nicht allzuviele Erwartungen stecke wie: GTA 4, Halo 3, Mario Galaxy, Flatout Ultimate Carnage, Virtua Fighter 5, Crysis, Metroid Prime und Smash Brothers

  7. Missingno. Juli 18, 2007 3:26 pm 

    Auf UT3 warte ich auch schon, wobei ich schauen muss, ob mein PC da noch mitzieht. 😉 GTA4 fände ich auch nur für PC interessant. Super Paper Mario, SSBB und Metroid Prime 3 stehen bei mir auch auf der Liste.
    Ist jetzt etwas PC/Wii-lastig, aber so ist das nun mal. 😀

  8. toros Juli 24, 2007 9:01 am 

    Warst Du da? Oder schreibst Du nur ab?

  9. jtr Juli 24, 2007 2:58 pm 

    Nein ich war nicht da. Aber wieso abschreiben? Quelle woher ich abgeschrieben haben soll (was übrigens 90% aller Newssite leider tun) bitteschön! Wenn ich abgeschrieben hätte, hätte ich geschleimt und behauptet, dass weiss Gott wieviele Spiele mit Potential doch kämen und wie toll das ganze sei.

    Ich habe einfach selber zusammengefasst aus dem was ich den drei Pressekonferenzen entnommen habe, die ich als Fileplanet Acccount Besitzer in HD Quali herunterladen durfte. Ich habe ca. 80 Game Movies der jetztigen E3 heruntergeladen und angeschaut. Da bekommt man ein Überblick, aber klar nicht denselben wie wenn man selber dort gewesen wäre. Aber das ist wie gesagt selbst bei grossen Newssite wie Krawall und Co teils nicht der Fall, sondern die beziehen ihren Infos von denselben Quellen wie ich, wie jedermann.

  10. Nachtmahr März 5, 2008 8:28 pm 

    Konsolen regieren die Welt…

    Ich als armer Schüler finde es persönlich sehr schade, das kaum noch etwas für den Pc entwickelt wird.
    Einmal, weil ich es mir nicht leisten kann, ne xbox 360/ps3 zu kaufen, ganz zu schweigen von einer “Zweitkonsole” und so “nur&#8…

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.