Ich habe meines

Freude herrscht, heute ist mein SNES classic mini angekommen. Ich weiss noch wie wir als Kind alle im Spielzeugladen Schlangen standen für das Original davon. Wie wir damals das Mario mit runden Elementen und eine Grafik die man so zuvor nie gesehen hatte bewunderten. Ja das waren noch Zeiten. Man kann sich das ganze heute auch per Emulator auf den PC oder das Android Smartphone holen (was ich längst gemacht habe), aber ich habe eben bei Contra III bemerkt, wie die Kontrolle irgendwie direkter scheint. Eins weiss ich jedenfalls gewiss, das Ding wird mir viel Spass bereiten und ein big Smile habe ich jetzt schon im Gesicht. Danke Nintendo dass ihr die Fans erhört habt und endlich etwas offizielles auf den Markt gebracht habt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


1 comment

  1. Missingno. Oktober 6, 2017 2:09 pm 

    Etwas offizielles gibt es eigentlich schon lange, nämlich in Form der Virtual Console. Da wird dann aber eher gemotzt, dass es unverschämt sei, pro Spiel 5€ zu verlangen. Hier kostet mich ein Spiel über 7€* und ich kann nicht wählen, was ich bekomme. Insofern verstehe ich den Hype nicht, kann mir aber auch egal sein, denn eigentlich freut es mich ja, wenn Nintendo ihre Kunden glücklich macht.

    * bei 21 Spielen für 150€

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.