Geheimtipp: Broforce

Action wie in den 80er Jahren Filme, genauso das Gameplay? 8bit Style und geballte Action, das bietet Broforce. Ich habe ein Key vom Kollegen geschenkt bekommen gestern und das Ding rockt die Sau. Es geht bei jedem Level darum von A nach B zu kommen in möglichst kurzer Zeit. Dabei fängt ihr mit einem zufälligen Charakter an. Dazwischen stehen lauter antiamerikanische Terroristen und wollen euch ans Leder. Mit geballter Feuerkraft legt ihr alles in Schutt und Asche, wobei das wortwörtlich gemeint ist. Die Umgebung geht Pixel für Pixel kaputt. Am Schluss steht ein Helikopter parat den ihr erreichen müsst (get to the chopper!).  Unterwegs könnt ihr Gefangene befreien, die instant eurer Charakter wieder zufällig wechseln. Die Charaktere sind alle an Action Moviestars aus den 80er und 90er Jahren wie Terminator, Rambo, Juck Norris, Blade usw. gehalten einfach mit entstellten Namen (wegen den Namensrechten). Das Spiel kann mit bis zu vier Mann coop gespielt werden, wobei es dabei geht als erster bei Helikopter heil anzukommen. Das Spiel ist noch in de Betaphase und wird ua. bei Steam Early Access angeboten oder aber auch über den Humble Bundle Store.

Hier der Trailer zum Game:

Offizielle Seite: Broforce von Freelives


Tagged: ,

3 Comments

  1. -Spooky- April 11, 2014 10:02 am 

    „anti-amerikanische Terroristen“ .. So kann man es auch ausdrücken. Wird Zeit mal den Co-Op zu testen. 😉

  2. JTR April 11, 2014 12:28 pm 

    Immer doch, du weisst wo du mich findest.

  3. Zero33 April 19, 2014 9:21 am 

    Besser als jedes konsolenspiel. Die ganzen AAA Titel sind Müll. Ich spiel lieber Indyspiele mit Herzblut wo ein kleines Team ohne Druck Spiele macht. Und ich zahlte nur 3€ mit Asien Key. Wer dafür 10€ zahlt ist dumm wie Brot. Brohforce ist Gameplay mässig besser als jedes aktuelle Konsolengame auch wenn die Grafik etwas verpiexelt ist.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.