Freudige Nachricht für Mechwarrior Fans

Scheinbar hat der ehemalig Rechteinhaber der Mechwarrior Lizensinhaber nun ein neues Studio gegründet, nachdem FASA von Microsoft geschlossen wurde.

Smith & Tinker is pleased to announce that it has licensed from Microsoft the electronic entertainment rights for Mr. Weisman’s previous creations of MechWarrior, Shadowrun, Crimson Skies and the other properties of the FASA catalog. We’re not quite ready to announce our plans for each property, but please be assured that our goal is to surprise and delight old fans, while welcoming new fans to these fantastic worlds.

Quelle

Mal schauen ob dieses Studio an den genialen Teil 2 anschliessen kann, der bis heute für mich das beste Mechspiel plattformübergreifend darstellt. Einerseits wegen der abwechslungsreichen Missionen, anderseits wegen des genialen Mechlabors. Fehlende Texturen hin oder her, ich will ein Remake von Mechwarrior 2, genauso wie es die Siedler Macher mit ihrem Teil 2 gemacht haben (der für mich ebenfalls der beste der Serie darstellte). Anekdote: Ich merke grad dass ich ein Teil 2 Liebhaber bin: Alien VS Predator 2 (Game), Terminator 2, Alien 2, Blade 2, Civilization 2, Flatout 2, Command & Conquer 2 und eben die oben genannten zwei. Aber es gibt auch viele Gegenbeweise.


Tagged:

1 comment

  1. Puppet Master Dezember 10, 2007 6:19 pm 

    Das mit den 2en hat schon system.
    Beim ersten Spiel macht man die Spieler neugierig und als Entwickler sieht man viele Punkte die besser sein müssen.
    Beim zweiten Spiel werden dann viele Punkte übernommen und es wird zu einem Hit.
    Bei Spiel 3 und folgende will man in den meisten Fällen nur noch Geld machen und nicht mehr so viel Zeit in die Entwicklung stecken….

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.