Deutschland: Einbahnstrasse Vergangenheitsbewältigung

Ich habe heute eine simple Frage bei bento zur Diskussion rund um den Wahlerfolg der AFD gestellt: Warum ist das Hakenkreuz in Deutschland verboten und Hammer und Sichel nicht? Ich finde wenn ein Land vorgibt ernsthaft sich mit seiner Vergangenheit auseinander setzen zu wollen, muss diese Frage erlaubt sein. Allen voran weil gerade in der Gegend wo AFD am meisten Erfolg hatte, ja eine andere Vergangenheit herrschte. Der Osten mit seiner DDR Vergangenheit. Man will mir diese Frage nicht beantworten, es ist einfacher solche unangenehmen Fragen zu löschen:

not-amusedBei solche Reaktionen und die damit vorherrschenden Unwilligkeit sich mit dem Unangenehmen auseinander zu setzen, wundert sich Deutschland wirklich über den Wahlerfolg der AFD? Mein initiale Gedankenanstoss sah übrigens durchaus differenzierter aus:

democracy


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.