Darum eine Geforce Titan

Erst Anfang Woche hat Mittelerde Mordor’s Schatten die PC Spieler geschockt, als klar wurde, dass man die Ultra Texturen nur mit einer Grafikkarte mit 6GB VRAM nutzen wird können. Heute schockt The Evil within mit einer optimalen Anforderung einer 4GB VRAM Karte. Und genau das habe ich geahnt und darum vor gut einem Jahr eine Geforce Titan mit 6GB VRAM geholt. Da die neuen Konsolen Xbox One und PS4 bis zu 5.5 von 8GB VRAM für das Spiel nutzen können, werden die Spiele darauf ausgelegt. So mancher darf sich also die nächsten Jahre darauf einstellen, dass dies normal werden wird was die Hardwareanforderungen anbelangt.



Tagged: ,

14 Comments

  1. Pcdeath Oktober 9, 2014 5:52 pm 

    Und findes du gut als konsolenhasser?

  2. JTR Oktober 10, 2014 9:04 am 

    A) Was willst du sagen? Was soll ich gut oder nicht so gut finden? B) Warum bin ich ein Konsolenhasser? Ich finde die Konsolen seit der letzten Generation einfach nicht mehr sehr berauschend, aus guten Gründen. Meiner Meinung nach ist die Qualität der heutigen Konsolen Branche unterirdisch schlecht, vergleicht man es mit Konsolen Generationen vor der Xbox 360 und PS3. Das hat in erster Linie mit der Bequemlichkeit der Entwickler zu tun, aber auch mit der fehlender Kritikfähigkeit der heutigen Konsumenten die nichts mehr hinterfragen.

  3. Hans Oktober 25, 2014 12:55 pm 

    Und warum schreibst du indem andern Thema du holst dir die ps4? Du bist inkonsequent

  4. JTR Oktober 25, 2014 10:53 pm 

    Warum bin ich inkonsequent? Und warum schreibst du in mehreren Artikel um das gleiche zu sagen?

  5. Hans Oktober 26, 2014 9:40 pm 

    „JTR Oktober 25, 2014 10:53 pm
    Warum bin ich inkonsequent?“

    weil du plötzlich Konsole kaufen willst

  6. JTR Oktober 27, 2014 6:33 am 

    Das ist bei mir nichts neues. Ich hatte immer Konsole und PC.

  7. Hans Oktober 27, 2014 6:45 am 

    Darum auch inkonsequent so als Hardcore konsolenhasser

  8. JTR Oktober 27, 2014 12:51 pm 

    Also deiner Meinung nach darf man als Konsolenspieler etwaige Missstände von Sony und Microsoft nicht kritisieren? Fanboy Linie und Fresse halten, das ist dein Motto?

  9. Hans Oktober 27, 2014 6:48 pm 

    Du bist einfach inkonsequent das ist alles

  10. JTR Oktober 28, 2014 7:43 am 

    Ich darf von dir nicht ernsthaft eine Begründung für deine Behauptung erwarten. Dann nehme ich an, du willst nur herum trollen und das heisst, sofern du nicht zu mehr als Einzeiler fähig bist, ist die Diskussion hiermit beendet.

  11. Hans Oktober 28, 2014 5:18 pm 

    Kritikresistent?

  12. JTR Oktober 29, 2014 1:54 pm 

    Welche Kritik? ich sehe hier von dir herum getrolle ohne Argumente. Kritik beinhaltet auch immer eine klare Botschaft mit Argumenten. Davon kann ich hier von dir nichts sehen. Das was ich mache bzg. den Konsolen Hersteller der letzten Jahre nennt man Kritik. Daher denke ich, kann ich gut behaupten, mit Kritik umgehen zu können, sofern es auch welche ist. Einzeiler sind nie Kritik sondern einfach nur Zeitverschwendung.

  13. Hans Oktober 30, 2014 6:29 am 

    Ja andere kritisieren ist einfach aber du selbst jtr verträgst keine Kritik. Es ist grotesk die Konsolen sind das schlimmste Übel der Erde und dann holst du dir trotzdem eine PS4?. Das ist wirklich inkonsequent da haben alle recht. Bist wohl frustriert mit PC denn der bekommt GTA nochmal später. Auf Steam den ganzen Müll Spielen magst du auch nicht wenn du mal ehrlich bist. Einerseits lobst du alte Pixelspiele andrerseits muss dann wieder jedes Spiel 1080p haben. Und wenn jemand dich darauf anspricht wirst du entweder aggressiv oder löschst den Beitrag. Marc TV hat dich auch schon gesperrt.

  14. JTR November 1, 2014 1:10 am 

    Siehst du Argumente gehen doch, man muss dich nur aus der Reserve locken. Wie gesagt einfach nur zu behaupten jemand sei inkonsequent ohne Begründung, ist herum trollen und nicht Kritik üben.

    Wo habe ich behauptet die Konsolen seien das schlimmste Übel. Sie sind nicht so gut wie Microsoft und Sony tun und sie halten den Fortschritt auf. Was soll es stören eine PS4 zu besitzen wenn man dennoch zu 90% auf dem PC spielt weil dort alles besser ist? Es gibt auf jeder, inklusive PC, massig Exklusivtitel. Will man die spielen kommt man nicht um die Plattform herum. Ausser bei multiplattform Titel, dort spielt es an sich keine Rolle, wenn nicht noch technische Unterschiede wären. Und multiplattform Titel machen inzwischen was die guten Spiele anbelangt, leider die Mehrheit aus. Viele Exklusivtitel sind gar nicht so gut schaut man rein die Wertungen an.

    Übrigens Markus warum postest du hier immer unter verschiedenen Namen. Und ja ich lasse reine Beleidigungen nicht zu und lasse sie von einem Filter vollautomatisch löschen.

    Und was hat ein Indie Spiel was absichtlich ein Retro 8bit Look bietet mit Tripple A Titel zu tun. Von einem Tripple A Titel erwarte ich dass es min. die native Auflösung eines TV unterstützt. Schliesslich schreiben wir 2014 und nicht mehr 1999 wo so eine Auflösung noch Highend gewesen wäre. Man muss halt schon unterscheiden könne worum es geht. Den gleichen Anspruch für ein kleines Independent Projekt zu nehmen wie für multi Millionen teure Spiele die mit einem Budget von 10 bis 100 fachen und ebenso viel mehr Personal erstellt wurde, zeigt nicht gerade dass du wirklich etwas von der Branche, geschweige den von Gamen verstehst.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.