Blizzard der Abzocker?

Wie man nun im Netz vernehmen kann, plant Blizzard Starcraft 2 in drei Teilen heraus zu bringen. Das würde heissen man zahlt für ein einziges Spiel die dreifache Summe. Sowas wäre sehr dreist. Ich hoffe Blizzard überlegt sich das nochmals gut. Sie begründen es damit, dass sie sonst noch ein Jahr Entwicklungszeit brauchen. Gut, dann sollen sie sich von mir aus die Zeit nehmen. Sollte sich das bewahrheiten, würde ich meine Vorbestellung stornieren. Solche Bestrebungen der Spieleindustrie, Spiele in Scheibchen zu verkaufen, unterstütze ich grundsätzlich nicht (schon EA wollte das mit den Boosterpacks durchsetzen und ist gescheitert bzw. haben es inzwischen eingesehen).


2 Comments

  1. Missingno. Oktober 13, 2008 4:00 pm 

    Ist aber auch nichts neues. Ich denke jetzt mal an HypeLife², sowie die Episoden oder das neue Sam & Max.
    Boosterpacks sagen mir jetzt gar nichts, aber ich denke EA ist an etwas ganz anderem gescheitert als an dem Konzept des Spielhäppchenverkaufens. Dazu gibt es einfach zu viele Schafe.

  2. MEGAKRASSEURESON Oktober 18, 2008 3:03 pm 

    wieso sollen die noch weiter abzocken? Verdienen doch genug mit Wow!!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.