Best of Gamescom 2014

Hier eine Sammlung von den besten Trailer und Games die an der Gamescom vorgestellt wurden:

Wild

Sieht interessant aus, auch wenn der mystische Touch an Prinzessin Mononoke von Studio Ghibli erinnert.

 

Battlefield Hardliner

Endlich bekommt man mehr von Singleplayer zu sehen. Denn wegen des Multiplayer werde ich mir das sicher nicht kaufen, zu ähnlich ist es Battlefield 4.

 

Call of Duty Modern Warfare

Die Macher von COD zeigen gleich Singleplayer wie Multiplayer in ihren neuen Trailer.

 

Dragon Age Inquisition

Endlich mal etwas Gameplay zu sehen. Die erweiterten Befehlsmöglichkeiten der Party erscheint interessant.

 

Alien Isolation

Endlich sah man auch mal wirklich gespielte Szenen.

 

Quantum Break

Die Funktion mit dem Zeitanhalten ist nicht neu, aber die Umsetzung gerade in grafischer Hinsicht sehr gelungen.

 

Far Cry 4

Far Cry 4 wird ebenfalls noch mystische Abschnitte haben, in denen es sehr abgefahren zu und her geht.

 

Bloodborne

Von Bloodborne gibt es auch neues Bildmaterial, teilweise Spielszenen.

 

The Crew

Hier wird mehr auf die einzelnen Spielmodi eingegangen. Ich habe aber auch schon mal ein 40min Video gesehen wo einer von Florida nach Kalifornien von Küste zu Küste gefahren ist in der Beta.

 

Witcher 3 Wildhunt

Der Entwickler geht hier etwas auf die Inspiration der Welt von Witcher ein.

 

Assassin’s Creed Unity

Dieser Video zeigt 11 Minuten echtes Gameplay und zeigt die Vielfalt der Spielwelt. Mich hat es beeindruckt.

 

Aquanox Deep Descrent

Völlig überraschend wurde ein Nachfolger zu Aquanox und Schleichfahrt angekündigt. Im Video wird eine Pre Alpha Version gezeigt die aber schon ein recht guten Eindruck gibt, dass die Herren auf dem richtigen Weg sind.


Tagged: , ,

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.