33% Ausfallquote bei Xbox 360

Ich musste meine 360 auch schon einmal einschicken, was aber relativ flott ging (vergleich ich es mit anderen Reperaturaktionen die ich miterlebt habe) mit 2.5 Wochen, wobei eine Woche davon verbrauchte schon DHL. Die letzten Tagen ging das Gerücht herum, dass laut Erhebung von grossen US-Verkaufsketten jede dritte 360 schon mal in die Reparatur musste. Ich hielt mich zurück bis jetzt die offizielle Meldung von Microsoft vorlag. Diese bestätigen nun diese Quote und bekundigten auch, wie unglücklich man mit der Situation sei.

Doch Microsoft handelt auch. Ab sofort gilt für jede, auch den schon verkauften, 360 Geräten drei Jahre Garantie. Dies kostet Microsoft 1 Milliarde US-Dollar.

Ich bin mit meiner 360 soweit zufrieden, allen voran wegen dem sehr guten Spieleangebot, aber vorallem weil kein andere Konsole (nicht mal meine Wii) so benutzerfreundlich aufgebaut und inuitiv zu bedienen ist. Vorallem das durchdachte Online Konzept von Xbox Live sucht bis dato eine ernsthafte Konkurenz. Die ist nicht aufzufinden. Dennoch finde ich eine Ausfallquote von 33% erschreckend, und konnte es nicht glauben. Ich hoffe Microsoft wird sich in Zukunft mehr Zeit nehmen, ihre Geräte sauber zu testen, denn mit einer solch hohen Fehlerquote hatte sich Nokia damals schon mit seinen Kunden verscherzt. Und die haben das deutlich zu spüren bekommen.

Quelle: Golem.de


Tagged: ,

7 Comments

  1. Spooky Juli 6, 2007 8:44 am 

    Spieleangebot keine Frage, aber die Kosten für ein Spiel übersteigen das, was man für PC ausgeben koennte. 🙂

  2. jtr Juli 6, 2007 10:15 am 

    Gibt schnell Budgetspiele. Mein Bruder hat sich vor einem Monat eine gekauft und konnte aus dem reichlichen Budgetspiele Angebot profitieren. Darunter diverse Perlen. Das erinnert mich an ein Versprechen von mir, diese hier mal zu posten. Ich hoffe mal das am Wochenende einlösen zu können.

  3. tARGAS Juli 6, 2007 10:51 am 

    WIE WÄRE ES MIT EIGENEN BEITRÄGEN UND NICHT EINFACH AUS GOLEM GEKLAUTE.

  4. jtr Juli 6, 2007 11:00 am 

    Du Troll, ich bin reger Golem.de Poster. Also spar dir solche unüberlegten Kommentare. Hättest du dort reingeschaut, hättest du gesehen dass ich registriertes Mitglied bin, mit meinem Nick JTR.

  5. Spooky Juli 6, 2007 3:21 pm 

    @ #3:
    Was heiàŸt hier geklaut? Sicherlich stehen News irgendwo, aber es ist die persönliche Meinung, welche hier wichtig ist.

    @ JTR:
    Vielleicht einfach die Quelle angeben, damit die Leute selber nachlesen können. Denke ist einigen vielleicht noch wichtig.

  6. jtr Juli 6, 2007 3:54 pm 

    Quelle Internet, kannste überall nachlesen. Ne Spooky, der Hewrr Targas ist Golem.de Forumsposter und ich habe bei Golem.de ab und zu ein Trackback zu mir drin. Und er meinte wohl ich hätte frech von dort gestohlen, dabei bin ich dort selber reger Forenposter.

  7. lala Juli 12, 2007 12:03 am 

    Ziemlich schlecht geschrieben. Sorry.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.